Schokobrötchen [vegan]


Heute gibt es mal wieder etwas Süßes. Denn ich hatte mal wieder Lust etwas zu backen. Schließlich ist das nun wieder ein Weilchen her. Da wird es einfach mal wieder Zeit das nachzuholen. Vor allen Dingen aber hat Backen etwas Beruhigendes, finde ich.
Was ich dabei immer besonders mag ist dabei zuzusehen wie das Angefertigte im Ofen vor sich hin backt. Wie der Teig langsam aufgeht und sich die Oberfläche bräunlich verfärbt und schön knusprig wird. Herrlich ;).

Da ich mal wieder Lust hatte auf etwas zum Naschen, gibt es dieses Mal etwas Süßes. Und zwar Brötchen mit Schokoladenstücken. Vegan versteht sich. Denn backen mit Tierprodukten kommt für mich irgendwo nicht in Frage.
Wozu auch? Es geht auch einfach ohne.

Wer es mit diesen Brötchen einmal versuchen möchte, benötigt dafür folgende Zutaten:

  • 150 Zartbitter Kuvertüre
  • 250 ml Mandeldrink
  • 50 g Pflanzenmargarine
  • 1 Pk. Trokenhefe
  • 500 g Dinkelmehl
  • 75 g braunen Zucker
  • 1 TL Salz

 

 


Und so geht´s:

1.) Die Kuvertüre grob hacken.

2.) Den Mandeldrink in einem Topf leicht erhitzen und die Pflanzenmargarine dazu geben.

3.) Als nächstes das Dinkelmehl mit den restlichen Zutaten vermengen und die erwärmte Mandeldrink-Margarinen-Mischung ebenfalls hinzu fügen. Alles mit einem Handrührer zu einem gleichmäßigen Teig mixen.
Danach den Teig mit einem Küchentuch zudecken und für 20 Minuten an einen warmen Ort stellen, damit er sich vergrößern kann.

4.) In der Zwischenzeit ein Backblech mit Backpapier auslegen. Und den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen.

5.) Den Teig, nachdem er aufgequollen ist, nochmals kurz durchkneten und die gehackte Kuvertüre hinzufügen und untermengen. Dann gleichgroße Kugeln formen und diese auf das Backblech legen.

Schoko6

6.) Die Brötchen für 15 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen.

Schoko8

Mit diesem Rezept erhält man ungefähr 12 Brötchen.

Schoko5
Schoko3
Schoko2

Dann viel Spaß beim vegan genießen ;).

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s