Beeren-Crumble [vegan]


Heute gibt es mal wieder ein neues Rezept. Dieses Mal etwas für alle, die es süß mögen. Ideal als warmes Frühstück, aber auch als Nachtisch oder süßer Snack zwischendurch.
Ein Beeren-Crumble.

Wer es selbst einmal versuchen möchte, benötigt für dieses Rezept folgende Zutaten:

  • 150 g Margarine (z.B. Alsan)
  • 200 g Dinkelmehl
  • ca. 200 g gemischte Beeren (z.B. TK-Beeren)
  • 150 g Rohrohrucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 6 EL Haferflocken

 

 

Und so geht´s:

1.) Zuerst eine Auflaufform einfetten und die Beeren auf dem Boden verteilen.

2.) Die Margarine in einem kleinen Topf zerlassen.

3.) Das Dinkelmehl, zusammen mit dem Zucker, dem Vanillezucker und Haferflocken vermischen.

4.) Die zerlassene Margarine hinzufügen und zu Streuseln kneten.

5.) Die Streusel über die gemischten Beeren geben und alles für circa 25 Minuten bei 200°C Umluft backen. Fertig ;).

Crumble6
Crumble1

Dann viel Spaß beim Ausprobieren und vegan genießen ;).

Crumble3

8 Kommentare zu „Beeren-Crumble [vegan]

Schreibe eine Antwort zu John Reed Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s