Fruchtig süße Mini-Blätterteig-Schnecken


Ideal als süßer Snack für zwischendurch oder klassisch zum Kaffee oder Tee – süße Blätterteig-Schnecken :).
Eigentlich eine Spontaneingebung, entstanden als Resteverwertung. Denn es ist immer besser noch gute Lebensmittel zu verwenden und daraus etwas Kreatives zu zaubern, statt sie einfach wegzuwerfen.
So war noch eine Rolle Blätterteig übrig. Und da ich Lust auf etwas Süßes hatte, sind dabei diese süßen Blätterteig-Schnecken im Mini-Format entstanden.
Fruchtig, süß und schnell zuzubereiten 🙂

Wer es selbst einmal ausprobieren möchte, benötigt folgende Zutaten:

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 4 EL Erdbeermarmelade
  • ca. 70 g gehackte Mandeln
  • 1/2 Apfel

 

 

 

Und so geht´s:

Fruchtschnecken

1.)Den Ofen auf 200°C vorheizen.

2.) Den Blätterteig der Länge nach ausrollen und mit Marmelade bestreichen.

3.) Als nächstes den Apfel in möglichst kleine Stücke schneiden und mit den gehackten Mandeln vermengen. Die Apfel-Mandel-Mischung auf der Marmelade verteilen.

4.) Den Blätterteig der Breite nach einrollen. Und mit einem Messer in etwa 2 cm breite Schnecken schneiden.

5.) Die Blätterteig-Schnecken auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und etwas flach drücken.

6.) Zu guter Letzt die Schnecken für etwa 20 Minuten backen.

Aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen, sind die süßen Blätterteig-Schnecken verzehrfertig.

Fruchtschnecken2

Dann viel Spaß beim Ausprobieren und vegan genießen :).

Fruchtschnecken3
Fruchtschnecken4

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s