Einfache Kidneybohnen Bratlinge


Heute gibt es mal ein Rezept, für alle, die es herzhaft und zugleich einfach mögen. Denn diese Kidneybohnen Bratlinge sind in weniger als 10 Minuten zubereitet und obendrein auch noch super lecker.

Wer auf der Suche nach einer veganen Fleischersatz-Alternative ist, ist mit diesem Rezept auf jeden Fall richtig.

Wer es selbst einmal ausprobieren möchte, benötigt daher folgende Zutaten:

  • 200 g Kidneybohnen
  • 60 g Haferflocken
  • 1 Stück Zucchini
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Senf
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 Esslöffel frische Petersilie
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL gelbes Currypulver

 

 

 

 

Und so geht´s:

1.) Zuerst die Kidneybohnen mit Hilfe eines Siebs abtropfen lassen.

2.) Als nächstes die Kidneybohnen zusammen mit den Haferflocken in eine Küchenmaschine oder einen Mixer geben und zu einer gleichmäßigen Konsistenz vermengen.

3.) Weiter die Zwiebeln sowie die Zucchini möglichst klein würfeln und mit dem Rest der Gewürze zu der Kidneybohnen-Haferflocken-Masse hinzu geben.

4.) Eine Pfanne mit etwas Öl auf mittlerer Stufe erhitzen und aus der Masse etwas 4 bis 5 gleichgroße Bratlinge formen.

5.) Die Kidneybohnen Bratlinge auf jeder Seite für etwa drei Minuten anbraten.

Vegane Kidneybohnen Bratlinge
Vegane Kidneybohnen Bratlinge

Fertig sind die veganen Kidneybohnen Bratlinge :).

Dann viel Spaß beim Ausprobieren und vegan genießen :).

Vegane Kidneybohnen Bratlinge

Ein Kommentar zu „Einfache Kidneybohnen Bratlinge

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s