Herbstlicher Hokkaido-Nudelauflauf [vegetarisch]


Herbstzeit ist einmal wieder Hokkaido-Zeit. Etwas, auf das ich mich jedes Jahr von Neuem freue. Daher gibt es dieses Jahr einmal eine kleine Hokkaido-Rezeptreihe, denn der Kürbis kann mehr als nur die klassische Kürbissuppe.

Daher gibt es heute einmal einen vegetarischen Hokkaido-Nudelauflauf.
Wer es selbst einmal ausprobieren möchte, benötigt dafür folgende Zutaten:

  • 300 g Nudeln
  • 200 g Hokkaido Kürbis
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 40 g geriebener Mozzarella
  • 100 ml Sojasahne
  • 400 ml passierte Tomaten
  • Gewürze: Basilikum, Oregano und Knoblauch















Und so geht´s:

1.) Zuerst die Nudeln in einem Topf mit Salzwasser kochen. Anschließend das Wasser abgießen und alles in eine Auflaufform geben.

2.) Als nächstes den Ofen auf etwa 200°C Umluft vorheizen.

3.) Den Kürbis schälen, die Kerne entfernen und das Kürbisfleisch in kleine Würfel schneiden. Anschließend die passierten Tomaten sowie  hinzufügen und

4.) Die Zwiebel sowie die Knoblauchzehen schälen und in einer Pfanne mit etwas Öl kurz anschwitzen. Anschließend die passierten Tomaten sowie den kleingewürfelten Hokkaido dazu geben und alles für etwa 10 Minuten köcheln lassen.

5.) Die Sojasahne zur Soße hinzufügen, zusammen mit den restlichen Gewürzen Basilikum, Knoblauch und Oregano. Die Soße für weitere 5 Minuten köcheln lassen.

6.) Die fertige Soße zu den fertig gekochten Nudeln in die Auflaufform geben und alles gut mit einander vermengen. Zu guter Letzt den geriebenen Mozzarella on top verteilen, und alles für etwa 30 Minuten auf mittlerer Schiene im Backofen backen. Fertig ist der herbstliche Hokkaido-Nudelauflauf :).

Nudelhokk2

Dann viel Spaß beim Ausprobieren und vegetarisch genießen :).

Nudelhokk
Nudelhokk5

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s