Back to the roots: Mc Donalds will gesunde Produkte von der Speisekarte streichen.

Ein vor kurzem in der Bild-Zeitung erschienener Artikel offenbart die scheinbar zukünftigen Pläne des Fast-Food-Riesen. Statt Salaten und Co., die gesundheitsbewusste Kunden ursprünglich hatten anlocken sollen, soll jetzt genau das Gegenteil erfolgen. Gesundes weg, Burger und Pommes und billigere Softdrinks wieder her. „Back to the roots: Mc Donalds will gesunde Produkte von der Speisekarte streichen.“ weiterlesen