Vegane Ernährung = Mangelernährung?

Bist du Veganer? Oder möchtest du es werden? Oder ernährst du dich vielleicht vorwiegend plantbased?
Tja, dann wird dir wohl bekannt sein, dass so eine rein pflanzliche Ernährung eine Mangelernährung ist. Denn woher bekommt man sonst sein Protein? Sein Eisen? Und überhaupt die ganzen anderen wichtigen Nährstoffe?

Ich glaube ein jeder, der sich vegan ernährt oder es mal eine zeitlang getan hat, wird das Klischee kennen, dass sich vegan zu ernähren eine Mangelernährung sei.
Schließlich ist so eine pflanzliche Ernährung in ihrer Lebensmittelauswahl sehr limitiert. Und zudem ist es auch gar nicht natürlich, denn es muss ja Vitamin B12 supplementiert werden. „Vegane Ernährung = Mangelernährung?“ weiterlesen

[Mindful Monday] – Wie man lernt positiver zu denken.

Wir können alles haben – den perfekten Job, das perfekte Haus, Reichtum, vielleicht das perfekte Aussehen und doch können wir todunglücklich sein. Oder aber wir besitzen gerade einmal das Nötigste, strahlen aber vor Glück.

Woran liegt das?

„Wir sind was wir denken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir unsere Welt.“

„[Mindful Monday] – Wie man lernt positiver zu denken.“ weiterlesen

Warum Schubladendenken Stillstand bedeutet. Und was positives Vorleben damit zu tun hat.

Nichts hält uns so sehr zurück wie Schubladendenken. Denn es hemmt uns dabei uns weiter zu entwickeln. Es ist vielmehr selbst erwählter Stillstand.

Doch wir alle praktizieren es. Auf die eine oder andere Weise. Stecken Menschen verschiedener Gruppierungen in Schubladen.

Einmal Scheuklappen auf, nicht mehr ablegen, bitte.

Doch wir leben nicht auf diesem Planeten um in irgendwelche Schubladen gepresst zu werden. Vielmehr sind wir alle individuell. Und so möchte ein jeder von uns doch betrachtet werden, oder? „Warum Schubladendenken Stillstand bedeutet. Und was positives Vorleben damit zu tun hat.“ weiterlesen

[Minimalistischer leben] – Ist mehr wirklich mehr?

Meinen Einstieg in ein minimalistischeres Leben fand ich urspünglich durch das Buch Magic Cleaning von Marie Kondo. Denn damals hörte und las ich immer wieder, dass Ausmisten für Klarheit sorge. Sich auf die wesentlichen Dinge des Lebens zu besinnen mehr Zufriedenheit mit sich zieht. Schlicht, das Leben leichter macht. Und mal so ganz nebenbei einem dabei hilft mehr Ordnung in Haushalt und Co. zu bringen.
„[Minimalistischer leben] – Ist mehr wirklich mehr?“ weiterlesen

Soja – gesund oder ungesund?

Eine Hülsenfrucht, die immer wieder für Diskussionen sorgt. So sagen manche die Sojabohne sei eine Giftpflanze und lehnen daher den Konsum dieser vehement ab. Andere wiederum halten sie für durchaus gesund und unbedenklich.

Ich glaube im Universum der Ernährungsdebatten darf dieses Thema einfach nicht fehlen. Also, was stimmt denn nun? Was hat es mit der Sache um die Sojabohne auf sich? Ist sie wirklich so ungsund, wie manche so gerne behaupten? Oder ist sie nicht eher zu Unrecht negativ gehyped? „Soja – gesund oder ungesund?“ weiterlesen

Bircher Müsli mit Kokos

Es wird einmal wieder Zeit für eine weitere gesunde Frühstücksalternative. Dieses Mal machen´s die Schweizer vor. Und zwar in Form des sogenannten Bircher Müslis.
Insbesondere, wenn man ein Müsli-Fan ist, so sollte man diese Variante auf jeden Fall einmal probiert haben. Denn es ist genauso simpel wie lecker. „Bircher Müsli mit Kokos“ weiterlesen

Let´s start green – Green Smoothie Spinat-Kokos

Ich liebe Smoothies. So habe ich, seit ich pflanzlich lebe, immer mal wieder Phasen, in denen ich mein Frühstück gerne flüssig genieße :). Denn Smoothies sind einfach super praktisch. Besonders um eine Vielzahl an Vitaminen und zusätzlich auch noch Flüssigkeit zu sich zu nehmen.
So kann man gleich mehrere Vorteile auf einmal genießen. Und das auch noch ohne viel Aufwand. Denn alles was man für so einen Smoothie benötigt ist im Endeffekt ein Mixer.
Und schon kann es los gehen. „Let´s start green – Green Smoothie Spinat-Kokos“ weiterlesen

[Mindful Monday] – Warum wir uns mehr bewegen sollten.

Sport im Allgemeinen soll ja viele gesundheitliche Vorteile haben. Ich glaube, das gebietet wohl auch die Logik, oder? Doch nicht selten fehlt uns entweder die Motivation oder auch die Zeit regelmäßige Bewegung in unseren Alltag zu integrieren, sodass dieses Vorhaben nicht selten an einem dieser Umstände scheitert. „[Mindful Monday] – Warum wir uns mehr bewegen sollten.“ weiterlesen