Yōkan ようかん (japanische Süßspeise)

こんにちは ^^

Und noch eine Süßspeise ;).

Traditionell bestehen japanische Wagashi (Süßspeisen) aus rein pflanzlichen Rohstoffen, wodurch auch dieses Rezept hier wieder von Haus aus vegan ist :).
Warum kann das nicht auch hier so sein? Süßigkeiten ganz ohne Milch, Ei, Butterreinfett, Karmin, Gelatine und Co.? Das würde einiges leichter machen… Na ja, man wird mal träumen dürfen ;). ) „Yōkan ようかん (japanische Süßspeise)“ weiterlesen

Okonomiyaki お好み焼き (Gemüsepfannkuchen)

こんにちは ^^

Wer auf Pfannkuchen steht und es zugleich etwas herzhafter mag, der ist mit Okonomiyaki お好み焼き genau richtig bedient ;). Denn Okonomiyaki お好み焼き bedeutet so viel wie „Brate dir was du willst“.

Die Grundzutaten sind Wasser, Kohl, Mehl, Ei und Dashi, wobei weitere Zutaten nach Belieben hinzugefügt werden.
Nun kann man, wenn man es denn möglichst traditionell möchte, einen Dashi aus Kombu anfertigen. Doch, wenn man nicht unbedingt einen meerhaltigen Geschmack haben möchte, ist das nicht zwingend erforderlich. „Okonomiyaki お好み焼き (Gemüsepfannkuchen)“ weiterlesen

Mochi もち (Reiskuchen)

こんにちは ^^

Mochi もち- das sind kleine Reiskuchen, die, wie der Großteil japanischer Wagashi (Süßspeisen) schon von Haus aus vegan sind ;).
Üblicherweise werden sie aus Klebreis oder Reismehl hergestellt und sind entweder süß oder herzhaft. So kann man Mochi so essen, oder aber auch mit Füllung genießen. Da sind der eigenen Fantasie im Endeffekt keine Grenzen gesetzt. „Mochi もち (Reiskuchen)“ weiterlesen