Kaiserschmarrn mit Heidelbeeren [vegan]

Ein Klassiker in Sachen Frühstücksalternativen, der mit wenigen Zutaten auskommt und obendrein ein super leckeres Gericht zaubert. In veganer Version auch kein Problem.

Um ehrlich zu sein, weiß ich schon gar nicht wie lange es her ist, seit es das letzte Mal Kaiserschmarrn gab. Ich glaube, bestimmt schon zwei Jahre. Vielleicht auch mehr.
Gerade deshalb wurde es einmal Zeit das wieder nachzuholen. „Kaiserschmarrn mit Heidelbeeren [vegan]“ weiterlesen

Griesauflauf mit Himbeeren & Cranberries [vegan]

Heute gibt es mal wieder ein neues Rezept. Im Mini-Format sozusagen ;).
Denn ich hatte noch eine Packung Grieß bei mir im Küchenfach und überlegte mir schon länger was man damit wohl appetitliches zubereiten könnte (abgesehen vom allseits bekannten Grießbrei). Und so ist dann diese kleine Süßspeise entstanden.

Zusammen in der Kombination mit Cranberries und Himbeeren ist so auf jeden Fall eine leckere, kleine Mahlzeit entstanden. Auch wenn man kein Profi in der Küche ist, ziemlich simpel in der Zubereitung ;). „Griesauflauf mit Himbeeren & Cranberries [vegan]“ weiterlesen

Yōkan ようかん (japanische Süßspeise)

こんにちは ^^

Und noch eine Süßspeise ;).

Traditionell bestehen japanische Wagashi (Süßspeisen) aus rein pflanzlichen Rohstoffen, wodurch auch dieses Rezept hier wieder von Haus aus vegan ist :).
Warum kann das nicht auch hier so sein? Süßigkeiten ganz ohne Milch, Ei, Butterreinfett, Karmin, Gelatine und Co.? Das würde einiges leichter machen… Na ja, man wird mal träumen dürfen ;). ) „Yōkan ようかん (japanische Süßspeise)“ weiterlesen