[Christmas Bakery] – Lebkuchen-Bits [vegan]


Kurz vor Weihnachten sozusagen, gibt es nochmal ein weiteres Rezept für die Weihnachtsbäckerei. Dieses Mal mit dem Geschmack von Lebkuchen und Schokolade. Eine Kombi, die ich um diese Jahreszeit immer besonders liebe ;).

Wer für Weihnachten noch eine Inspiration sucht, der ist mit diesem simplen Rezept auf jeden Fall gut bedient. Denn Lebkuchen gehören einfach zu Weihnachten dazu, wie ich finde.
Schon als Kind habe ich Lebkuchen geliebt. Und mich jedes Jahr aufs Neue gefreut, wenn es wieder welche zum Naschen gab. Und das hat sich seitdem nicht geändert ;).

Wer es selbst einmal versuchen möchte, benötigt für dieses Rezept folgende Zutaten:

  • 250g Dinkelmehl
  • 1 Packung Backpulver
  • 2 EL Lebkuchengewürz
  • 4 EL brauner Zucker
  • 3 EL Agavendicksaft
  • 300ml Mandeldrink

Für die Schoko-Glasur:

  • 50g dunkle Schokolade
  • 1 EL Agavendicksaft
  • heißes Wasser

 

 

Und so gehts´s:

1.) Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut mit einander vermischen, bis der Teig eine cremig-flüssige Konsistenz einnimmt.
2.) Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Form oder auch ein Blech geben und glatt streichen.
3.) Alles bei 200°C Umluft für circa 20 Minuten backen.
4.) Anschließend kurz auskühlen lassen und dann den Teig in Würfel schneiden.

Bits4

5.) Für die Glasur die Schokolade in der Mikrowelle schmelzen, den Agavendicksaft und heißes Wasser hinzufügen, bis sich eine flüssige Konsistenz bildet.
6.) Zu guter Letzt die einzelnen Würfel in die Glasur eintauchen und auf einem Gitter trocknen lassen. Fertig ;).

Bits3
Bits

Dann viel Spaß beim Ausprobieren und vegan genießen ;).

4 Kommentare zu „[Christmas Bakery] – Lebkuchen-Bits [vegan]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s