Nachhaltig Heizen – ökologisch durch den Winter.

Auch wenn das Wetter gerne mal wechselhaft ist (und da soll noch einer sagen den Klimawandel gäbe es nicht…), so merkt man schon langsam, dass es kälter wird. Und damit wird wieder geheizt. Gerne vielleicht auch mal bis zum Anschlag aufgedreht. Doch wie heizt man eigentlich nachhaltig?
Denn laut Umweltbundesamt ist der Energiesektor in Privathaushalten mit 84,9 Prozent (Stand aus dem Jahr 2016) die größte Quelle anthropogener Treibhausgasemissionen. Im Gesamtanteil macht unser Energieverbrauch zur Beheizung und Warmwasseraufbereitung ca. 14 Prozent der Gesamtemissionen aus. „Nachhaltig Heizen – ökologisch durch den Winter.“ weiterlesen