Die Sache mit dem Weltschmerz

Manchmal, wenn man sich so in der Welt umsieht, dann könnte man den Eindruck gewinnen, dass es so viel Leid gibt, dass es einen schier überwältigt. So geht es mir zumindest manchmal. Und ich denke, dass ich da nicht die einzige bin.
Es beginnt schon damit, wenn man sich die Nachrichten ansieht. Berichte über Kriege, über politische Missstände, Umweltkatastrophen und so vieles mehr. Doch auch in unserem Alltag geht es weiter. Menschen, die gegen andere Menschen hetzen, soziale Ungerechtigkeiten… die Liste könnte man wohl noch bis ins Unendliche fortsetzen. „Die Sache mit dem Weltschmerz“ weiterlesen

Thema Mikroplastik

Mikroplastik ist derzeit in aller Munde. Und das ist den neusten Studienergebnissen zufolge sogar wortwörtlich zu nehmen. Doch was genau ist dieses Mikroplastik? Wo kommt es her und wie erkennst du es? Bei der Beantwortung dieser Fragen will ich dir im heutigen Post helfen.

„Thema Mikroplastik“ weiterlesen

So schaffst du mehr Nachhaltigkeit in deinem Bad – #ecomoments

Inzwischen ist es gar nicht so schwer etwas mehr Nachhaltigkeit in seinen Alltag zu integrieren. So gibt es inzwischen eine ganze Reihe alternativer Produkte. Doch auch ganz simple Dinge können schon eine ganze Menge bewirken.

Ich selbst bin da auch nicht perfekt und nicht komplett eco. Doch was sich mit meinem Lebensstil vereinen lässt, und sich dabei gleichbedeutend nicht nach Verzicht anfühlt, integriere ich sehr gerne in mein alltägliches Leben ;). „So schaffst du mehr Nachhaltigkeit in deinem Bad – #ecomoments“ weiterlesen

Pflanzlich leben und das soziale Umfeld…

Nicht selten ist es so, dass man irgendwann einmal an den Punkt kam, dass man vielleicht eine Dokumentation oder einen Fernsehbericht gesehen hat, mit dem Leid der Tiere konfroniert wurde, und für sich entschieden hat – so wie bisher kann ich nicht mehr weiter machen.
Fleisch, Fisch, Milchprodukte, Eier… Es erscheint als sei man plötzlich aufgewacht, nur das Umfeld, die Welt um einen herum, schläft noch. So kann genau dieser Zustand einen nicht selten vor eine emotionale Herausforderung stellen. „Pflanzlich leben und das soziale Umfeld…“ weiterlesen