How to: Minimalistisch wohnen – 8 simple Tipps.

Weniger ist mehr. Irgendwie ist da was Wahres dran. Zumindest meinen persönlichen Erfahrungen nach.
Früher versuchte ich immer Ordnungzu halten, doch so recht gelingen wollte es nicht. Kaum einen Tag später, sah es schon wieder genauso aus wie davor. Und manchmal verlor ich bei den ganzen Dingen, die man im Laufe der Jahre ansammelt, den Überblick.
Auch wenn ich nicht so recht wusste wie ich über Minimalismus denken sollte, war es im Endeffekt doch eine ziemliche Bereicherung für mich. Obwohl ich mich selbst nicht als Minimalist bezeichnen möchte. Ich lebe einfach nur minimalistischer als früher. „How to: Minimalistisch wohnen – 8 simple Tipps.“ weiterlesen

[Minimalistischer leben] – Von pflegeleichten Zimmerpflanzen, für die man keinen grünen Daumen benötigt.

Dass in unserer Wohnung einmal diverse Pflanzen ein Zuhause finden würden, oder dass ich mich mal für Grünzeugpflege interessieren würde, hätte ich bis vor drei Jahren noch für unmöglich gehalten. Denn damals noch interessierten mich Pflanzen nicht wirklich.
Davon abgesehen dachte ich immer keinen grünen Daumen zu haben. Dabei gibt es Pflanzen, die sehr pflegeleicht sind und für die prinzipiell jeder sorgen kann. Selbst die unter uns, die denken eine Begabung zum Pflanzentöten in sich zu tragen :).  „[Minimalistischer leben] – Von pflegeleichten Zimmerpflanzen, für die man keinen grünen Daumen benötigt.“ weiterlesen