Kaffeesatz – Statt wegwerfen, wieder verwenden! 8 nachhaltige Anwendungen.

Etwas, das für mich zu einem jeden Tagesbeginn dazu gehört, ist eine Tasse frischer Kaffee. Aufgebrüht in einem klassischen Espressokocher, spart das schon einmal den Kaffeefilter, der sonst im Müll landen würde.
Auf jeden Fall schon einmal ein kleiner Schritt in Richtung Zero Waste. Doch hast du dich schon einmal gefragt wofür du Kaffeesatz wieder verwenden kannst?
Denn statt im Müll zu landen, gibt es unzählige verschiedene Arten und Weisen wie du Kaffeesatz wieder recyceln kannst. „Kaffeesatz – Statt wegwerfen, wieder verwenden! 8 nachhaltige Anwendungen.“ weiterlesen

[Minimalistischer leben] – Von diversen Ausmist-Fallen.

Minimalismus ist etwas, das ich inzwischen als eine Art Bereicherung meines Lebens empfinde. Denn die Vorteile, die sich dadurch ergeben, genieße ich sehr. Vor allem in Sachen Ordnung und Struktur. Der Haushalt erledigt sich praktisch nebenbei.
Aber auch, dass ich dadurch auf andere Themenbereiche aufmerksam geworden bin. So zum Beispiel Zero Waste und der damit verbundene Nachhaltigkeitsgedanke. Etwas das ich auch sehr genieße ist der Freiraum, der sich durch das Ausmisten ergeben hat.  „[Minimalistischer leben] – Von diversen Ausmist-Fallen.“ weiterlesen

Von Naturkosmetik und was sie so besonders macht. 4 signifikante Vorteile.

Kosmetik ist nich nur dekorativ und dient der Verschönerung unseres Erscheinungsbildes, sie bietet für so gut wie jeden Wunsch das passende Produkt. Egal ob für Haut oder Haare, im Sammelsurium des Kosmetik-Jungles ist es manchmal nicht ganz so leicht den Durchblick zu behalten. Besonders auch dann, wenn man um Aspekte wie Nachhaltigkeit, Umwelt- und Tierschutz bemüht ist. „Von Naturkosmetik und was sie so besonders macht. 4 signifikante Vorteile.“ weiterlesen