[Mindful Monday] – Wie man lernt positiver zu denken.

Wir können alles haben – den perfekten Job, das perfekte Haus, Reichtum, vielleicht das perfekte Aussehen und doch können wir todunglücklich sein. Oder aber wir besitzen gerade einmal das Nötigste, strahlen aber vor Glück.

Woran liegt das?

„Wir sind was wir denken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir unsere Welt.“

„[Mindful Monday] – Wie man lernt positiver zu denken.“ weiterlesen

Wie du mehr Nachhaltigkeit in deinen Alltag bringen kannst.

Wir alle können einen kleinen Beitrag leisten etwas bewusster und damit nachhaltiger zu leben. Und meist ist das gar nicht mal mit viel Aufwand verbunden. Ganz anders, als man es sich vielleicht meist denken mag. Denn nachhaltig muss nicht zwangsläufig langweilig, geschweige denn anstrengend sein. Vielmehr sind es die kleinen Dinge, die ein jeder von uns in seinen Alltag integrieren kann, die eine Veränderung mit sich bringen. „Wie du mehr Nachhaltigkeit in deinen Alltag bringen kannst.“ weiterlesen

14 Tipps für ein minimalistischeres Leben.

Das Thema Minimalismus beschäftigt mich nun schon eine ganze Weile. Und auch wenn sich seit dem ersten Startschuss in ein minimalistischeres Leben so einiges getan hat, bin ich noch längst nicht am Ende angelangt. Denn es gibt nach wie vor immer wieder etwas dazu zu lernen. Neue Aspekte, die das eigene Leben bereichern und so vieles mehr. „14 Tipps für ein minimalistischeres Leben.“ weiterlesen

[Minimalistischer leben] – Von pflegeleichten Zimmerpflanzen, für die man keinen grünen Daumen benötigt.

Dass in unserer Wohnung einmal diverse Pflanzen ein Zuhause finden würden, oder dass ich mich mal für Grünzeugpflege interessieren würde, hätte ich bis vor drei Jahren noch für unmöglich gehalten. Denn damals noch interessierten mich Pflanzen nicht wirklich.
Davon abgesehen dachte ich immer keinen grünen Daumen zu haben. Dabei gibt es Pflanzen, die sehr pflegeleicht sind und für die prinzipiell jeder sorgen kann. Selbst die unter uns, die denken eine Begabung zum Pflanzentöten in sich zu tragen :).  „[Minimalistischer leben] – Von pflegeleichten Zimmerpflanzen, für die man keinen grünen Daumen benötigt.“ weiterlesen