[Minimalistischer leben] – 5 Vorteile einer kleinen Gaderobe.

Im Durchschnitt besitzt Frau hierzulande rund 118 Kleidungsstücke. Und Mann ungefähr an die 73 Kleidungsstücke.
Wie gesagt, das ist der grobe Durchschnitt. Manche besitzen hierbei sogar noch mehr. Denn der Deutsche konsumiert gut 60 Kleidungsstücke pro Jahr, von denen er wiederum manche Teile nur zwei Mal anzieht. Manches landet sogar ungetragen im Kleiderschrank. „[Minimalistischer leben] – 5 Vorteile einer kleinen Gaderobe.“ weiterlesen

[Minimalistischer leben] – Ein Jahr Minimalismus. Was hat es gebracht?

Seit ich im Dezember 2016 das Buch Magic Cleaning von Marie Kondo gelesen habe, hat sich so einiges getan. Zwar hatte mich das Thema bereits vorher hier und da gestreift, doch richtig gepackt hat es mich, als ich die KonMarie Methode für mich entdeckte.
Und seitdem hat sich so einiges getan.
Ich würde mich dennoch nicht als Minimalistin bezeichnen. Selbst wenn mein Kleiderschrank mit unter 50 Kleidungsstücken wohl etwas anderes vermuten ließe. „[Minimalistischer leben] – Ein Jahr Minimalismus. Was hat es gebracht?“ weiterlesen

[Minimalistischer leben] – Thema Kleiderschrank (Capsule Wardrobe whole year around.)

Thema Kleiderschrank… Gerade wenn man damit beginnen möchte seinen Besitz langsam zu reduzieren und somit zu minimalisieren, ist der Kleiderschrank als erstes Versuchsobjekt die beste Wahl. Zumindest sehe ich das so. Denn sich von Kleidungsstücken zu trennen ist vergleichsweise leichter als sich von Erinnerungsstücken zu trennen. „[Minimalistischer leben] – Thema Kleiderschrank (Capsule Wardrobe whole year around.)“ weiterlesen