Warum Kritik zum Bloggen dazu gehört. Und wie man souverän damit umgehen kann.

Dieser Beitrag ist einmal etwas Off-topic sozusagen. Doch, wenn man einen Blog betreibt, dann bleibt Kritik im Laufe der Zeit nun einmal nicht aus. So ist es sicher für jeden, der mit seiner Stimme in die Öffentlichkeit tritt schön, wenn man Zuspruch erfährt. Wenn das eigene Tun, so mancher Bericht oder Hinweis zu einem Denkanstoß manch einen anderen inspiriert und positive Rückmeldung erfährt.
Genau daran merkt man dann, dass sich die ganze Arbeit, welche man in ein solches Projekt wie einen Blog steckt, letzten Endes gelohnt hat. „Warum Kritik zum Bloggen dazu gehört. Und wie man souverän damit umgehen kann.“ weiterlesen

3 Jahre und warum dieser Blog nicht mehr nur vegan ist…

In den letzten Wochen hat sich in mir und in meiner Einstellung zu dem wie die Dinge bislang waren etwas geändert. Dem einen oder anderen wird es sicher aufgefallen sein, so hat sich auch der Untertitel meines Blogs ein wenig verändert.

Als ich vor etwas über 3 Jahren diesen Blog hier gestartet habe, war es mir in erster Linie ein Anliegen über das Thema Tierhaltung zu informieren und was wir Menschen doch alternativ tun können, um dem entgegen zu steuern. Denn das Internet bietet einfach eine tolle Plattform um die verschiedensten Menschen zu erreichen. „3 Jahre und warum dieser Blog nicht mehr nur vegan ist…“ weiterlesen