Von Slow Blogging. Oder: Warum ich langsam blogge

Ein Blog ist meist mehr als nur ein Hobby-Projekt, an dem man ab und zu mal bastelt. Und wenn man keine Lust hat, es einfach mal weg legt. Es ist ein Projekt, das gepflegt werden möchte. In welches man meist viel Herzblut und Zeit gesteckt hat.

Ich verbringe mit meinem Blog gut zehn Stunden wöchentlich, manchmal auch mehr. Und das neben Arbeit, Haushalt, Hobbies und den sonstigen Verpflichtungen, die das Leben für einen bereit hält. Manchmal sind es auch mehr als nur diese genannten zehn Stunden. Besonders dann, wenn es um die Recherche für so manche Beiträge geht. „Von Slow Blogging. Oder: Warum ich langsam blogge“ weiterlesen

Wie ernährt man sich eigentlich gesund?

Ich denke es wird wohl vielen so gehen, dass man nicht weiß wie man sich eigentlich gesund ernähren soll. Und was das überhaupt bedeutet. Zwar gibt es massenweise verschiedene Ernährungsformen, die manchmal alle für sich allein behaupten die einzig Richtige zu sein. Dennoch kann man bei diesem, man könnte fast schon sagen, Überangebot nicht selten den Überblick. „Wie ernährt man sich eigentlich gesund?“ weiterlesen

How to Muskelaufbau vegan/vegetarisch?

Kann man als Veganer oder Vegetarier eigentlich Muskeln aufbauen?

Ich bin ehrlich gesagt immer wieder erstaunt wie sich bei dieser Frage scheinbar die Geister scheiden. Auch aus eigener Erfahrung ist mir dieser Mythos nicht fremd. Beispielsweise als mir mal von einem Trainer, alsich noch Veganer war geraten wurde doch Milchprodukte wie Quark in meinen Speiseplan zu integrieren, wolle ich Muskulatur aufbauen. Irgendwie scheint in so manchen Köpfen noch immer der Glaube zu bestehen man könne als Veggie keinen Muskelaufbau erzielen. Zumindest nicht so wie ein sich mischköstlich Ernährender. „How to Muskelaufbau vegan/vegetarisch?“ weiterlesen